Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Einbruchsversuch beim Fahrzeugteilehändler

06.09.2019 - 12:11:32

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Einbruchsversuch beim ...

Darmstadt - Die Polizei hat die Ermittlungen nach einem versuchten Einbruch bei einem Fahrzeugteilehändler im Daimlerweg aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen die bislang unbekannten Täter am frühen Freitagmorgen (06.09), gegen 3Uhr, eine Scheibe ein, über diese sie allem Anschein nach in die Räumlichkeiten eindringen wollten. Ob die Kriminellen etwas erbeutet haben oder sich in den Räumlichkeiten aufhielten, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Der bei der Tat entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei den Beamten der Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers in Arheilgen zu melden (06151/969-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de