Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Einbruch in Ausstellungsraum / Wer hat den Abtransport der Beute bemerkt?

23.07.2020 - 15:47:20

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Einbruch in ...

Darmstadt - Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch (21.-22.7.) die Räume einer Kunstaustellung am Friedensplatz heimgesucht und Beute gemacht. Gewaltsam hebelten die Täter die Stahleingangstür auf und verschafften sich Zutritt zu dem Gebäude. Auf der Suche nach Beute und nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter Gegenstände im Wert von mehreren Hundert Euro. Darunter auch einen 55 Zoll großen Fernseher, der bei seinem Abtransport möglicherweise bemerkt wurde. In diesem Zusammenhang fragen die ermittelnden Beamten: Wer hat zu Tatzeit, die zwischen Dienstagabend, 18 Uhr und Mittwochvormittag, 9.45 Uhr eingegrenzt wird, Verdächtiges beobachtet? Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt, unter der Rufnummer 06151/9690, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4660294 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de