Polizei, Kriminalität

Darmstadt-Eberstadt: Leuchtreklameschilder gestohlen / Wer hat Verdächtiges beobachtet?

13.04.2018 - 14:46:27

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Eberstadt: ...

Darmstadt - Zwei Leuchtreklameschilder gerieten im Zeitraum zwischen Mittwoch (4.4.), 12 Uhr und Donnerstag (12.4), 11 Uhr in das Visier von Kriminellen. Die bislang unbekannten Langfinger schraubten beide Schilder von der Hauswand eines Döner-Imbisses ab. Weil sich die Reklame in mindestens drei Meter Höhe an dieser Wand befand, müssen die Täter eine Aufstiegshilfe benutzt haben. Möglicherweise konnte diese Vorgehensweise von Zeugen beobachtet werden? Alle Hinweise die der Aufklärung dieses Diebstahls dienen, werden von den Beamten der Ermittlungsgruppe in Pfungstadt, unter der Telefonnummer 06157/9509-0 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!