Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Diebe in der Alexanderstraße / Wer hat Verdächtiges beobachtet?

14.02.2020 - 10:26:36

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Diebe in der ...

Darmstadt - Noch unbekannte Täter haben am Donnerstag (13.2.) ihr Unwesen in zwei Wohnungen eines Hauses in der Alexanderstraße getrieben. Zwischen 8.30 Uhr und 14.30 Uhr gelangten die Kriminellen über einen rückwärtig gelegenen Hof zu dem Anwesen, drückten gewaltsam die Türen auf und entwendeten aus den Räumen Schmuck und Bargeld. Durch ihr Vorgehen verursachten sie zudem einen Schaden, der aktuell auf mindestens 1000 Euro geschätzt wird. Zeugen, denen in diesem Zusammenhang verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Kripo in Darmstadt (K21/22) in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/9690).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4520070 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de