Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Dieb hebelt Kommode in Kirche auf / Wer kann Hinweise geben?

14.02.2018 - 12:08:07

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Dieb hebelt Kommode in ...

Darmstadt - Gleich zweimal trieb ein bislang unbekannter Dieb sein Unwesen in der St. Ludwig Kirche am Wilhelminenplatz. Wie erst gestern der Polizei bekannt wurde, suchte der Kriminelle bereits am Sonntagnachmittag (11.02.) in der Zeit zwischen 12.30 Uhr bis 14 Uhr die Kirche auf und hebelte eine öffentlich zugängliche Kommode im hinteren Bereich des Gebetsraumes auf. Doch dem nicht genug. Ersten Erkenntnissen nach schlug der mutmaßlich selbe Täter wiederholt im Zeitraum zwischen Montagnachmittag (12.02.),16 Uhr und Dienstagmorgen (13.02.), 10 Uhr zu. In beiden Fällen entwendete er Bargeld. Die Ermittlungsgruppe- City der Darmstädter Polizei nimmt sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!