Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Darmstadt-Arheilgen: Kirchent?r durch Tritte und Hebelversuche besch?digt / Wer kann Hinweise geben?

12.02.2021 - 12:52:17

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt-Arheilgen: Kirchent?r ...

Darmstadt - Die s?dlich gelegene Eingangst?r einer Kirche in der Messeler Stra?e ist von noch unbekannten T?tern in der Zeit zwischen Sonntag (7.2.) und Donnerstag (11.2.) besch?digt worden. Offenbar hatten die Kriminellen versucht mittels Tritten und Hebelwerkzeug gewaltsam in das Geb?ude zu gelangen. Ihr Vorhaben scheiterte gl?cklicherweise und sie fl?chteten unverrichteter Dinge. Zur?ck blieb ein Schaden, der auf mindestens 200 Euro gesch?tzt wird. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers hat ein Verfahren wegen des versuchten Einbruchs eingeleitet und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang verd?chtigte Beobachtungen gemacht haben. Unter der Rufnummer 06151/969-3810 nehmen die Beamten alles Sachdienliche entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4836861 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de