Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Darmstadt: 24-Jähriger attackiert / Zeugen der Tat gesucht

08.11.2019 - 17:31:49

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: 24-Jähriger attackiert / ...

Darmstadt - Wie der Polizei am Freitagmorgen (08.11) angezeigt wurde, sollen bislang unbekannte Täter gegen 1 Uhr einen 24-jährigen Mann attackiert und bestohlen haben. Im Bürgerpark, nahe der Skateranlage, hätten die Angreifer nach derzeitigem Kenntnisstand ihr Opfer von hinten mit Tritten und Schlägen zu Boden gebracht. Dabei stahlen sie allem Anschein nach das Portemonnaie, die Schlüssel sowie einen Ring des Geschädigten. Im Anschluss ließen sie von dem 24-Jährigen ab und flüchteten. Bei den Angreifern könnte es sich um vier Personen gehandelt haben. Weitere Angaben zu den Tätern konnten nicht gemacht werden. Auch die Hintergründe zu dieser Tat sowie der Schwere der Verletzungen, sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar und bedürfen der weiteren Aufklärung. Zum Fortgang der Ermittlungen, sucht die Kriminalpolizei (K35) in Darmstadt nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können (06151/969-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de