Polizei, Kriminalität

(Dackenheim) - Enkeltrickversuch gescheitert

19.12.2017 - 12:01:43

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / - ...

Dackenheim - Gestern Nachmittag (18.12.2017, 05 Uhr) rief ein Unbekannter bei einer 77-Jährigen in Dackenheim an und gab sich als ein Bekannter der Frau aus. Er schilderte eine finanzielle Notsituation und bat um 25.000 EUR. Die Frau reagierte sehr gut. Mit dem Hinweis, dass sie dies mit ihrem Mann besprechen müsse, beendete sie das Telefonat. Ein Rückruf bei dem Bekannten bestätigte ihren Verdacht, der Anrufer war nicht er sondern ein Betrüger.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Sandra Giertzsch Leitung Kriminal- und Bezirksdienst Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-204 Telefax 06322 963-121 pibadduerkheim.lpi@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!