Polizei, Kriminalität

Dachstuhlbrand in Rautheim

14.05.2017 - 12:01:29

Polizei Braunschweig / Dachstuhlbrand in Rautheim

Braunschweig - Am frühen Abend des 13.05.17, gegen 18.30 Uhr kam es im Dachstuhl einer zu Wohnzwecken umgebauten Scheune in der Straße "Zum Ackerberg" nach Blitzeinschlag zum Wohnungsbrand, der durch Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Rautheim zügig gelöscht werden konnte. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht abschätzbar, da es über das Feuer hinaus zu Folgeschäden durch Löschwasser gekommen ist.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!