Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

D?rentrup. Motorradfahrer verstirbt am Unfallort.

19.04.2021 - 16:42:59

Polizei Lippe / D?rentrup. Motorradfahrer verstirbt am Unfallort.

Lippe - Sonntagnachmittag verstarb ein 24-j?hriger Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall, der sich auf der Farmbecker Stra?e, in H?he des Inselweges, ereignet hatte. Gegen 15:05 Uhr bog die 59-j?hrige Fahrerin eines Dacias vom Inselweg aus nach links auf die Farmbecker Stra?e ein. Kurz danach kam es zu dem tragischen Verkehrsunfall. Der 24-J?hrige aus Barntrup fuhr mit seiner Suzuki in Richtung der Mittelstra?e. Aus bislang ungekl?rter Ursache geriet er in einer langgezogenen Rechtskurve auf den Fahrstreifen der 59-J?hrigen. Der Barntruper st?rzte und rutschte unter den Dacia. Das Motorrad kollidierte seitlich mit dem Auto und blieb v?llig zerst?rt auf einem angrenzenden Acker liegen. Trotz der sofort eingeleiteten "Ersten Hilfe" von Passanten, konnte das Leben des jungen Mannes nicht gerettet werden. Ein bereits angeforderter Rettungshubschrauber kam so nicht mehr zum Einsatz. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in H?he von etwa 5.000 Euro. Zur Aufkl?rung der Unfallursache nahm auch ein Sachverst?ndiger seine Arbeit auf. Die Farmbecker Stra?e musste f?r die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4892911 Polizei Lippe

@ presseportal.de