Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

D?lmen, M?nsterstra?e / Geldb?rse gestohlen

19.03.2021 - 12:02:24

Polizei Coesfeld / D?lmen, M?nsterstra?e/Geldb?rse gestohlen

Coesfeld - Zwei verd?chtige Personen k?nnten in Zusammenhang mit dem Diebstahl einer Geldb?rse am Donnerstag (18.3.)in einem Verbrauchermarkt an der M?nsterstra?e stehen. Ein 69-j?hriger D?lmener befand sich gegen 14.50 Uhr im Eingangsbereich der Supermarktes, als ihm eine verd?chtige Frau und ein verd?chtiger Mann auffielen. Als er sp?ter an der Kasse seine Eink?ufe bezahlen wollte, stellte er fest, dass sich seine Geldb?rse nicht mehr in seiner Jackentasche befand. Die Personen k?nnen wie folgt beschrieben werden: 1. weiblich, ca. 22 Jahre alt, 160-165 cm gro?, schwarze lange Haare, zierliche Gestalt, osteurop?ische Aussehen, bekleidet mit einer dunklen Winterjacke und einer schwarzen Hose. 2. m?nnlich, 25-28 Jahre alt, ca.175 cm gro?, dunkelbraune kurze Haare, osteurop?isches Aussehen, bekleidet mit einer hellgrauen Wintersteppjacke. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in D?lmen zu melden, Tel. 02594/7930.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4868111 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de