Polizei, Kriminalität

(CW) Neubulach- Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

24.02.2017 - 17:21:37

Polizeipräsidium Karlsruhe / Neubulach- Bei Arbeitsunfall ...

Neubulach - Ein 52-jähriger Mann ist am Freitag gegen 12.30 Uhr auf einer Baustelle in der Industriestraße lebensgefährlich verletzt worden. In einem Rohbau sollten Fenster eingebaut werden. Vermutlich durch einen Bedienungsfehler an dem Hubwagen kippte die circa 350 Kilogramm schwere Ladung um, und der Arbeiter wurde darunter begraben. Der 52-Jährige erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!