Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(CW) Bad Herrenalb - Drei Einbrüche in Bad Herrenalb

04.12.2019 - 19:36:30

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bad Herrenalb - Drei Einbrüche ...

Calw - Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch in drei Geschäfte in Bad Herrenalb eingebrochen und hatten es dabei offensichtlich gezielt auf Bargeld abgesehen.

Zwischen 17 und 07 Uhr hebelten die Täter das Außenfenster eines Kiosks im Klinikum im Falkenburgweg auf und gelangten hierdurch in den Verkaufsraum. Dort durchsuchten sie die Räume gezielt nach Bargeld und entwendeten aus der Kasse sowie einem Sparschwein einige hundert Euro.

In etwa demselben Zeitraum hebelten die Einbrecher die Eingangstür eines in der Straße "Im Kloster" gelegenen Geschenkeladens auf und durchsuchten daraufhin die Räumlichkeiten nach Bargeld. Bei ihrer Suche nach Beute entwendeten sie einen Betrag von etwas über 100 Euro.

Bei einem Finanzdienstleister in der Straße "Am Ziegelbronnen" hebelten die Diebe schließlich zwischen 18:10 und 10:20 Uhr ein Bürofenster auf und gelangten schließlich in die Büroräume. Hier durchsuchten die Unbekannten mehrere Schränke nach Bargeld, wurden bei ihrer Suche aber offenbar nicht fündig.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Calw unter 07051/1610 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4459002 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de