Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Corona-Beobachtungen auf beschneiten Wanderwegen

11.01.2021 - 18:22:53

Polizeidirektion Kaiserslautern / Corona-Beobachtungen auf ...

Essweiler -

?ber die schneebedeckten H?henz?ge sind am Samstag und am Sonntag Polizeistreifen gefahren. In Absprache mit der Kreisverwaltung Kusel hat man nachgesehen, ob dort Kontrollma?nahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie notwendig werden. Trotz des ?berwiegend herrlichen Wetters waren jedoch nicht ?berm??ig viele Spazierg?nger in kaum zu beanstandender Weise unterwegs. So wurden am Schneeweiderhof zwar etliche Fahrzeuge mit Kuseler und Kaiserslauterer Kennzeichen festgestellt, die Spazierg?nger waren jedoch weit voneinander entfernt zu beobachten. Bei den "Wanderparteien" handelte es sich jeweils um Haushalte. Eine unzul?ssige gr??ere Gruppe konnte nicht festgestellt werden. In einer Hanglage waren lediglich ein paar Kinder mit dem Schlitten unterwegs. Erfreulich war, dass die Abst?nde zu anderen Personen ?berwiegend eingehalten und Schnittpunkte auf Wanderwegen oder in Verbindung mit den Parkpl?tzen vermieden wurden. Auch die Gespr?che mit den Polizeibeamten erfolgten mit der geb?hrenden Entfernung untereinander. |pilek-AH

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4809207 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de