Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Containerschiff festgefahren

08.08.2019 - 13:16:40

Polizei Duisburg / Containerschiff festgefahren

Köln/Duisburg - Oberhalb der Hohenzollernbrücke hat sich heute Vormittag (8. August, gegen 10 Uhr) auf dem Rhein (Rhein Kilometer 688,5; rechtsrheinisch) ein mit Kohle beladenes Gütermotorschiff festgefahren. Erste Versuche mithilfe eines Containerschiffs das Schiff frei zu bekommen, laufen zurzeit. Der Schiffsverkehr ist im Moment nicht beeinträchtigt. Gefahren durch den Austritt von Betriebsmitteln oder Ladung bestehen nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Wasserschutzpolizei Köln ist vor Ort. (stb)

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de