Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Coesfeld, Stevede, L600 / Hohe Raserquote

07.08.2019 - 16:21:38

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Stevede, L600/ Hohe Raserquote

Coesfeld - Fast jeder fünfte Fahrzeugführer war am Dienstag (06.08.) zwischen 05.10 Uhr und 15.44 Uhr auf der L600 in Coesfeld zwischen den Abzweigen Stevede und Maria-Veen zu schnell unterwegs. Von den 4830 gemessenen Fahrzeugen waren 939 schneller als die hier erlaubten 70km/h. 788 Fahrer waren maximal 20km/h zu schnell und kommen mit einer Verwarnung davon; für 151 Fahrer werden Bußgelder nach Ordnungswidrigkeitenanzeigen für höhere Geschwindigkeitsüberschreitungen fällig. 10 Fahrverbote werden darüber hinaus für die 10 Fahrer fällig, die mehr als 40km/h zu schnell waren. Trauriger "Tagessieger" war ein BMW-Fahrer aus dem Kreis Borken, der die Messstelle mit 122km/h passiert hat. Ihn erwarten 240 Euro Bußgeld, zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in der "Flensburger Verkehrssünderdatei."

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de