Polizei, Kriminalität

Coesfeld, Letter Straße / Wechselgeldbetrug in Bäckerei

27.10.2017 - 15:26:54

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Letter Straße / Wechselgeldbetrug ...

Coesfeld - Am Donnerstag, 26.10.2017, gegen 15:20 Uhr kaufte ein unbekannter Mann zwei Brötchen und bezahlte diese mit einem 50-Euro-Schein. Bei der Herausgabe des Wechselgeldes verwickelte er die Verkäuferin geschickt in ein Gespräch. Dies verwirrte die Verkäuferin dermaßen, dass sie dem Betrüger nicht nur sein Rückgeld sondern auch den 50-Euro-Schein zurück gab. Die Getäuschte beschrieb den Mann wie folgt: Ca. 1,90 m groß, etwa 45 bis 50 Jahre alt, kurzes, dunkles Haar, südländisches Aussehen und gepflegtes Erscheinungsbild. Er soll ohne Akzent gesprochen haben. Hinweise nimmt die Polizei Coesfeld unter 02541/140 entgegen.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!