Kriminalität, Polizei

Coesfeld - Kurz vor Bösensell ist ein 19-jähriger Autofahrer aus Senden am Dienstag (22.11.22) mit einem Auto von der L551 abgekommen.

23.11.2022 - 11:47:16

Senden, Bösensell, L551/ Autofahrer schwer verletzt. Gegen 9.15 Uhr war der Mann in einem Renault Twingo von Appelhülsen kommend in Richtung Bösensell unterwegs.

Aus bislang unbekannter Ursache geriet er nach rechts auf den Grünstreifen, lenkte entgegen und fuhr nach links in einen Straßengraben. Aufgrund des Aufpralls schleuderte das Auto zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stehen. Der Löschzug Appelhülsen trennte das Autodach ab, um den Sendener aus dem Fahrzeug zu retten. Mit einem Rettungswagen kam er schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Landstraße war während des Einsatzes gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/520ddb

@ presseportal.de