Kriminalität, Polizei

Coesfeld - Ein Verkehrsunfall am Borker Landweg forderte am Donnerstag (28.04.22) vier Verletzte.

28.04.2022 - 14:20:31

Olfen, Vinnum, Borker Landweg/ Vier Verletzte bei Verkehrsunfall. Gegen 12.05 Uhr befuhr der 21-jährige Fahrer eines Transporters aus Marl die Lützowstraße aus Vinnum kommend in Richtung Selm. In dem Transporter saßen zudem zwei Recklinghäuser (19 und 57 Jahre).

Als der Marler in die Kreuzung einfuhr, kam es zur Kollision mit dem Auto einer 23-jährigen Frau aus Selm. Aufgrund des Aufpralls überschlug sich der Transporter. Das Auto der Selmerin rutschte in den angrenzenden Straßengraben. Alle befreiten sich selbstständig aus den Fahrzeugen. Mit Rettungswagen kamen sie in Krankenhäuser. Die Kreuzung Lützowstraße/Borker Landweg war während der Unfallaufnahme gesperrt. Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4f784a

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Polizei: «Keine unmittelbare Gefahr» an Dinslakener Schule. Die Polizei kommt mit einem Großaufgebot. Am Abend gibt es Entwarnung - und Festnahmen. In einer Schule in Dinslaken soll ein Schüler eine Schusswaffe in der Hand gehabt haben und geflohen sein. (Unterhaltung, 25.05.2022 - 20:05) weiterlesen...

Mutmaßliche Waffensichtung an Dinslakener Schule: Festnahmen. Es geht um eine angeblich gesichtete Waffe. In Dinslaken am Rande des Ruhrgebiets gibt es an einer Schule einen großen Polizeieinsatz. (Unterhaltung, 25.05.2022 - 18:46) weiterlesen...

Zahl der Toten nach Polizei-Einsatz in Rio steigt auf 24 (Unterhaltung, 25.05.2022 - 14:43) weiterlesen...

Rio: Zahl der Toten nach Polizei-Einsatz steigt auf 22. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein. Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. (Unterhaltung, 25.05.2022 - 04:07) weiterlesen...

Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein. Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. (Unterhaltung, 24.05.2022 - 21:28) weiterlesen...

Babyleiche entdeckt - Polizei befragt zwei Personen Noch sind die Hintergründe unklar: Nach einem schrecklichen Fund in einer Mülltonne ermittelt in Hannover die Polizei. (Unterhaltung, 24.05.2022 - 21:24) weiterlesen...