Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Coesfeld, B474, B525 / Unfall geht glimpflich aus

26.06.2020 - 14:11:44

Polizei Coesfeld / Coesfeld, B474, B525/Unfall geht glimpflich aus

Coesfeld - Ein leicht verletzter Mann, Trümmer, drei beteiligte Autos und ein beschädigter Lkw im Graben: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagmittag auf der Kreuzung B525/B474 in Coesfeld. Nach derzeitigem Stand befuhr eine 53-jährige Autofahrerin aus Coesfeld die B525 in Richtung Gescher. Gegen 13.25 Uhr bremste sie auf Höhe der Kreuzung ab, weil das vor ihr fahrende Auto rechts Richtung Coesfeld abbiegen wollte. Aus diesem Grund scherte ein hinter der Coesfelderin fahrender 29-jährige Autofahrer aus Nottuln nach links auf eine zweite Geradeausspur aus.

Zeitgleich näherte sich ein 32-jähriger Autofahrer aus Coesfeld von hinten. Er konnte nicht mehr rechtzeitig Bremsen und wich dem ausscherenden 29-Jährigen aus. Dabei geriet er in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Lkw aus den Niederlanden. Der 55-jährige, niederländische Fahrer kam mit dem Gespann im Graben zum stehen. Bei der Kollision mit dem Lkw erlitt der 32-jährige Coesfelder leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen kam er in ein Krankenhaus. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben nach derzeitigem Stand unverletzt. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4635433 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de