Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Citroen-Fahrer bei Unfall verletzt

07.10.2019 - 13:31:45

Polizei Minden-Lübbecke / Citroen-Fahrer bei Unfall verletzt

Espelkamp - Auf der Kreuzung Isenstedter Straße, Königsberger Straße und Stettiner Straße kollidierten Freitagmittag zwei Fahrzeuge. Hierbei verletzte sich einer der beiden Beteiligten.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Espelkamper (68) gegen 11.50 Uhr mit seinem Ford Transit die Königsberger Straße. In Höhe Isenstedter Straße angekommen, querte er diese in Richtung Stettiner Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Citroen eines 71-Jährigen, der Isenstedter Straße in Richtung Alte Waldstraße befuhr. Hierbei verletzte sich der aus Espelkamp stammende Citroen-Fahrer. Er wurde vor Ort von einer RTW-Besatzung behandelt und anschließend dem Krankenhaus Rahden zugeführt, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde angeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de