Kriminalität, Polizei

Celle - Der Aspekt der Schulwegsicherheit steht bei der Polizeiinspektion Celle, den Schulen und der Elternschaft ganzjährig im Fokus.

02.11.2021 - 15:30:00

Sicher zu Schule. Ausstattung der Erstklässler in Stadt und Landkreis Celle mit reflektierenden Warnüberwürfen - eine Aktion der Verkehrswacht Celle Stadt und Land e.V. und der Stadtwerke Celle GmbH. In der nun beginnenden dunklen Jahreszeit umso wichtiger, da die jüngsten Verkehrsteilnehmer schnell übersehen werden können.

Die Verkehrswacht Celle Stadt und Land e.V. stattet vor diesem Hintergrund gemeinsam mit der Stadtwerke Celle GmbH zum Beginn der dunklen Jahreszeit die Erstklässler im Landkreis Celle und der Stadt Celle mit rund 1.900 reflektierenden Dreiecküberwürfen aus.

Die katholische Grundschule Celle hat am heutigen Dienstag die ersten Warnüberwürfe in Empfang nehmen können. Die weitergehende Ausstattung aller Erstklässlerinnen und Erstklässler in Stadt und Landkreis Celle erfolgt im Laufe dieser Woche. "Sicher zur Schule - wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der Stadtwerke Celle GmbH einen Beitrag zu Sicherheit der Celler Schulanfänger leisten zu können.", erklärt der 1. Vorsitzende der Verkehrswacht Celle Stadt und Land e.V. Jochen Rodenwaldt bei der heutigen Übergabe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/251
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d3fbc

@ presseportal.de