Polizei, Kriminalität

Celle - Auffahrunfall sorgt für hohen Sachschaden

06.11.2018 - 11:36:39

Polizeiinspektion Celle / Celle - Auffahrunfall sorgt für hohen ...

Celle - Aus noch ungeklärter Ursache fuhr eine 33-Jährige Frau mit ihrem PKW Ford auf zwei vor ihr haltende Wagen auf und schob diese zusammen. Der Unfall ereignete sich am Montag, 05.11.2018 um 11:20 Uhr auf der Celler Heerstraße in Höhe einer Tankstelle. Ein Auto wollte nach links auf das Tankstellengelände abbiegen, die dahinter Fahrenden mussten deshalb anhalten. Die Ford Fahrerin erkannte dies zu spät und prallte gegen einen vor ihre haltenden Renault, der seinerseits auf einen VW geschoben wurde. Es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Der Unfallverursacherin sowie die 54 Jahre alte Renault Fahrerin verletzten sich leicht.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle - Pressestelle- Birgit Insinger Telefon: 05141-277-104 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de