Polizei, Kriminalität

Celle - Alarmauslösung treibt Einbrecher in die Flucht

05.11.2018 - 13:31:24

Polizeiinspektion Celle / Celle - Alarmauslösung treibt ...

Celle - Am Sonntagabend gegen 22:00 Uhr löste der Alarm auf einem Betriebsgelände an der Braunschweiger Heerstraße aus. Wie die eingesetzte Polizei kurz darauf feststellte, war es unbekannten Tätern gelungen, durch eine Öffnung im Zaun das Gelände zu betreten. Zunächst hatten sie ein Toilettenfenster zertrümmert, schafften es jedoch auf diese Weise nicht, in das Firmengebäude zu gelangen. Sie zerschlugen eine weitere Scheibe und betraten das Gebäude . Hier löste dann die Alarmanlage aus. Die Täter ergriffen die Flucht und entkamen unerkannt vor Eintreffen der Polizei. Beute haben sie offenbar nicht gemacht. Allerdings verursachten sie Sachschaden in vierstelliger Höhe. Zeugen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen haben, sollten ihre Beobachtungen der Polizei Celle unter der Tel. 05141/277-215 melden.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle - Pressestelle- Birgit Insinger Telefon: 05141-277-104 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de