Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Castrop-Rauxel: Polizeibeamte beobachten Verkehrsunfallflucht

29.01.2021 - 11:57:48

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Polizeibeamte ...

Recklinghausen - Ein 59-j?hriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel kollidierte beim Wenden in einer Einfahrt an der Vinckestra?e mit einem Stahltor. Den Unfall konnten Polizeibeamte in einem zivilen Fahrzeug beobachten. Der Mann fl?chtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu k?mmern. Die Polizeibeamten folgten dem Mann.

Der 59-J?hrige fuhr zur Unfallstelle zur?ck, hier konnte er angesprochen werden. Er erkl?rte, ein Unbekannter sei in sein Auto gefahren und gefl?chtet. Vor Ort wurde Alkoholgeruch bei dem Mann festgestellt.

Der 59-J?hrige musste f?r eine Blutprobe mit zur Polizeiwache. Neben den Anzeigen wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Verkehrsunfallflucht, kommt eine Anzeige wegen des Vort?uschens einer Straftat dazu. Der F?hrerschein wurde sichergestellt.

Bei dem Unfall entstand 1.200 Euro Sachschaden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4824905 Polizeipr?sidium Recklinghausen

@ presseportal.de