Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Castrop-Rauxel: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

13.10.2020 - 11:17:30

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Polizei sucht ...

Recklinghausen - An der Kreuzung Wartburgstra?e/Lange Stra?e sind am fr?hen Montagnachmittag eine Fahrradfahrerin und ein Auto zusammengesto?en. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 79-j?hrige Frau aus Castrop-Rauxel gegen 14.35 Uhr mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Wartburgstra?e Richtung Habinghorst unterwegs. W?hrend sie die Lange Stra?e ?berquerte, kollidierte sie nach eigenen Anghaben mit einem grauen Kleinwagen, der von der Wartburgstra?e Richtung Hauptbahnhof unterwegs war und dann nach links in die Lange Stra?e abbog. Die 79-J?hrige prallte gegen die Beifahrert?r des Autos und st?rzte. Dabei wurde die Seniorin verletzt, sie kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht den Fahrer und das Fahrzeug mit dem die 79-J?hrige zusammnegesto?en ist. Hinweise nimmt das zust?ndige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4732226 Polizeipr?sidium Recklinghausen

@ presseportal.de