Kriminalität, Polizei

Calw - Kriminaldirektor Uwe Carl übernimmt die Leitung der Kriminalpolizeidirektion in Calw.

24.01.2023 - 07:45:00

Kriminaldirektor Uwe Carl zum neuen Chef der Kriminalpolizei ernannt

Der 59-jährige gebürtige Pforzheimer tritt zum Februar 2023 seinen Dienst als neuer Chef der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Pforzheim an. Er übernimmt die Tätigkeit von Sandra Zarges, die Endes vergangenen Jahres mit der stellvertretenden Leitung des Polizeipräsidiums Pforzheim betraut wurde.

Uwe Carl begann seine Ausbildung im mittleren Polizeidienst 1981 bei der Bereitschaftspolizei in Lahr. 1999 schloss er sein Studium für den gehobenen Dienst an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen ab. Im Jahr 2005 trat Uwe Carl in den höheren Polizeivollzugsdienst ein und war Leiter verschiedener Kriminalinspektionen in Stuttgart, Karlsruhe sowie auch Pforzheim. In der Zeit von 2014 bis 2019 leitete er zunächst das Kriminalkommissariat in Calw und war kommissarischer Leiter der Führungsgruppe der Kriminalpolizeidirektion Karlsruhe, ehe er die Leitung des Kriminalkommissariats in Pforzheim übernahm. Zudem fungierte er als Leiter zweier Teilprojekte bei der Entstehung des heutigen Polizeipräsidiums Pforzheim. Seit 2020 hat Uwe Carl die Leitung der Führungsgruppe der Kriminalpolizeidirektion Calw inne.

Privat ist der verheiratete und zweifache Vater sehr sportinteressiert und geht unter anderem den Sportarten Wandern/Klettern, Radfahren sowie Snowboarden nach. Er besitzt einen Trainerschein des Badischen Fußballverbandes und ist anerkannter Übungsleiter für Freizeitsport. Darüber hinaus ist Uwe Carl Vorsitzender des TSV Mühlhausen/Würm.

Christian Koch, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52c2c5

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Londoner Polizist droht lange Haft wegen Vergewaltigungen. Nach fast 20 unbehelligten Jahren könnte er nun für lange Zeit hinter Gitter kommen. Er gilt als einer der kriminellsten Serienvergewaltiger der Insel - und ist Polizist. (Unterhaltung, 06.02.2023 - 14:44) weiterlesen...

Nach Tod von Tyre Nichols: Sechster Polizist entlassen. Nun wurde ein weiterer Beamter suspendiert. Er ist das jüngste Opfer der amerikanischen Polizeigewalt: Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, die ihm mehrere Polizeibeamte zugefügt hatten. (Ausland, 04.02.2023 - 05:29) weiterlesen...

Polizei schließt Gewaltverbrechen bei toter 16-Jähriger aus. Doch die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Tagelang banges Warten und Hoffen, dann die schreckliche Nachricht: Die in Remshalden vermisste 16-Jährige ist tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 14:39) weiterlesen...

Vermisstes 16-jähriges Mädchen ist wohl tot. Unklar bleibt, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Tagelang banges Warten und Hoffen, nun die schreckliche Nachricht: Die 16-Jährige, die in Remshalden vermisst wurde, ist wohl tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 09:34) weiterlesen...

Leichenfund: Vermisste 16-Jährige ist wohl tot. Eine Sonderkommission ermittelt zu den Todesumständen. Ob es sich um das Mädchen handelt, ist noch nicht bestätigt. Bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen finden Ermittler eine Leiche. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 08:46) weiterlesen...

Forderung nach Reformen bei Trauerfeier für Tyre Nichols. Es werden auch politische Forderungen laut. Vizepräsidentin Harris drängt auf Reformen bei der Polizei. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners Tyre Nichols trauern viele Menschen in den USA. (Ausland, 01.02.2023 - 22:57) weiterlesen...