Polizei, Kriminalität

(Calw) Althengstett - BMWs aufgebrochen

06.10.2017 - 13:51:28

Polizeipräsidium Karlsruhe / Althengstett - BMWs aufgebrochen

Karlsruhe - Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in Althengstett zwei BMW-Fahrzeuge aufgebrochen. Sie bauten die Navigationsgeräte und Lenkräder im Wert von mehreren tausend Euro aus und verschwanden unerkannt.

Wer in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Calw unter 07051/1610 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!