Polizei, Kriminalität

BZum Sonntagsfrühstück hinter schwedische Gardinen

05.03.2017 - 10:41:18

Bundespolizeiinspektion Bremen / BZum Sonntagsfrühstück hinter ...

Bremen - Bremen / Potsdam, 05.03.2017

Bundespolizisten haben am frühen Sonntagmorgen um 05:15 Uhr einen 31-jährigen Deutschen aus Delmenhorst im Bremer Hauptbahnhof verhaftet. Es war bekannt, dass im Zusammenhang mit einer Körperverletzung im Potsdamer Hauptbahnhof und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Potsdam gegen ihn vorlag: Entweder eine Geldstrafe von 3020 Euro bezahlen oder eine Haftstrafe von 302 Tagen antreten. Den Betrag konnte der Mann nicht vorlegen. So wurde er in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70255 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70255.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen Pressesprecher Holger Jureczko Mobil: 0172 893 8080 E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!