Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

BZug mit Steinen beworfen (FOTO)

21.05.2021 - 16:27:26

Bundespolizeiinspektion Kassel / BZug mit Steinen beworfen

Kassel-Oberzwehren (Hessen) - Von einer Fu?g?ngerbr?cke im Stadtteil Kassel-Oberzwehren wurde am Donnerstagabend (20.5.), gegen 18:30 Uhr, ein vorbeifahrender G?terzug mit Steinen beworfen.

Ein Jogger beobachtete vier Jugendliche bei der gef?hrlichen Aktion und informierte die Polizei. Dem Zeugen gelang es, einen der Steinewerfer bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die anderen drei konnten fliehen.

Ob an dem Zug ein Sachschaden entstanden ist, muss nun durch die Bundespolizei ermittelt werden.

Wegen des gef?hrlichen Eingriffs in den Bahnverkehr hat die Bundespolizeiinspektion Kassel ein Strafverfahren gegen die Jugendlichen eingeleitet.

Zeugen gesucht:

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Telefon-Nr. 0561 81616 - 0 oder ?ber www.bundespolizei.de zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Bernd Kraus Telefon: 0561/81616 - 1010 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

@ presseportal.de