Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

BZug kracht in Lauterecken-Grumbach in Baumstamm

09.08.2019 - 16:26:41

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BZug kracht in ...

Kaiserslautern - Am 08. August 2019 gegen 17.00 Uhr fuhr eine Regionalbahn auf der Bahnstrecke zwischen Kaiserslautern und Lauterecken-Grumbach kurz vor der Ortschaft Otterbach in einen, auf den Gleisen liegenden Baumstamm. Dieser war zuvor abgebrochen und auf die Gleise gefallen. Die Regionalbahn war mit circa 90 Reisenden besetzt. Die Reisenden wurden durch einen, sich im Zug befindlichen Polizeibeamten aus der Regionalbahn evakuiert und zum nahegelegenen Bahnhof Otterberg gebracht. Dort konnten sie kurze Zeit später die Fahrt fortsetzen. Der Zugführer erlitt einen Schock und begab sich zur Behandlung in das Westpfalzklinikum. Wie hoch der Sachschaden an der Regionalbahn und den Gleisen ist, kann derzeit nicht beziffert werden. Die Strecke blieb bis heute um 12:00 Uhr gesperrt. Die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern führt die weiteren Ermittlungen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70139 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70139.rss2

Rückfragen bitte an: Patrick Lankeit

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern Sachbereich Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0631/34073 1006 E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de