Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BWiederum Z?ge in Koblenz bespr?ht

11.01.2021 - 16:22:27

Bundespolizeiinspektion Trier / BWiederum Z?ge in Koblenz bespr?ht

Koblenz - Im Bereich alter G?terbahnhof Mosel in Koblenz kam es am vergangenen Wochenende - Samstag und Sonntag - wiederum zu Farbschmierereien an dort abgestellten Z?gen.

Insgesamt bespr?hten unbekannte T?ter drei Z?ge auf einer Gesamtfl?che von 120 qm; die Gesamtschadensh?he liegt bei ca. 7.500 Euro.

Bereits in der Vergangenheit kam es mehrfach zu Graffitistraftaten an abgestellten Z?gen im Bereich G?terbahnhof.

Die Bundespolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise zu den Vorf?llen unter 0651 - 43678-0.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stefan D?hn ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70138/4809053 Bundespolizeiinspektion Trier

@ presseportal.de