Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Busspur benutzt, um an roter Ampel vorbeizufahren

24.08.2020 - 17:02:23

Polizei Hagen / Busspur benutzt, um an roter Ampel vorbeizufahren

Hagen - Am Freitag, 21.08.2020, warteten Hagener Zivilpolizisten gegen 13:30 Uhr in ihrem Dienstwagen in einer Autoschlange auf der Heinitzstra?e in Richtung Innenstadt. Vor und hinter ihnen befanden sich im Nachmittagsverkehr diverse weitere Fahrzeuge vor einer roten Ampel. Pl?tzlich fuhr ein VW ?ber die Busspur der Haltestelle "Landgericht", ?berfuhr so die Rotlicht zeigende Lichtzeichenanlage und scherte wieder auf die Fahrbahn in Richtung Innenstadt ein. Die Zivilbeamten fuhren dem Verkehrss?nder nach und hielten ihn am Sparkassenkarree an. Der 34-J?hrige zeigte sich uneinsichtig. Er habe es eilig und zudem h?tte ein Bus auch fahren d?rfen. Der Autofahrer erhielt eine Anzeige und muss mit einem Fahrverbot, Bu?geld und Punkten im Fahreignungsregister rechnen. (sh)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4687752 Polizei Hagen

@ presseportal.de