Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Businsassin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

04.11.2019 - 17:01:49

Polizei Gelsenkirchen / Businsassin bei Verkehrsunfall leicht ...

Gelsenkirchen - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 4. November, auf der Einmündung Wildenbruchstraße/Auf dem Graskamp wurde eine 45-jährige Mitfahrerin in einem Linienbus leicht verletzt. Gegen 8.55 Uhr war der 49-jährige Busfahrer auf der vorfahrtberechtigten Wildenbruchstraße in Richtung Ückendorfer Straße unterwegs. Zeitgleich befand sich ein 49-jähriger Opel-Fahrer auf dem Graskamp und wollte nach rechts auf die Wildenbruchstraße abbiegen. Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Die 45-jährige Businsassin, die sich auf einem Fahrgastsitz befand, erlitt durch die Wucht des Aufpralls leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Der Opel war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de