Polizei, Kriminalität

Busfahrer von Fahrgast attackiert

11.09.2018 - 10:52:13

Polizeipräsidium Mainz / Busfahrer von Fahrgast attackiert

Mainz-Altstadt - Montag, 10.09.2018, 18:30 Uhr

Am Montagabend wird ein Busfahrer am Hauptbahnhof von einem Fahrgast attackiert. Als ein Linienbus gerade weg fahren will, schlägt ein Mann an die Scheibe und will eingelassen werden. Als der Busfahrer dies verneint, schlägt der Mann weiter auf den Bus ein. Der Busfahrer öffnet schließlich die Tür. Der Mann geht daraufhin zum Busfahrer, packt ihn mit einer Hand am Hals und stößt ihn nach hinten und bespuckt ihn. Danach rennt er Richtung Alicebrücke weg. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen wird der Beschuldigte nicht angetroffen. Der Busfahrer trägt keine Verletzungen davon. Am Bus entsteht kein Sachschaden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de