Polizei, Kriminalität

Burscheid - Fahrrad-Fahrer angefahren

09.10.2018 - 14:07:07

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Burscheid - Fahrrad-Fahrer ...

Burscheid - An der Einmündung Höhestraße / Ewald-Sträßer-Weg ist gestern ein wartender Fahrrad-Fahrer angefahren worden.

Gegen 12.00 Uhr mittags wartete am Montag (08.10.) ein 63-jähriger Burscheider mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn des Ewald-Sträßer-Weges an der Einmündung zur Höhestraße, auf die er abbiegen wollte. Ein 81-jähriger Burscheider, der mit seinem Peugeot von der Höhestraße nach links in den Ewald-Sträßer Weg abbog, übersah den stehenden Rad-Fahrer und touchierte das Rad des 63-Jährigen. Der stürzte samt Rad und verletzte sich leicht.

Der Radler verzichtete auf einen Krankenwagen und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de