Polizei, Kriminalität

Burscheid - Einbruch in Kiosk

08.10.2018 - 16:37:03

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Burscheid - Einbruch in Kiosk

Burscheid - Drei Männer sind am letzten Wochenende (07.10.2018) gegen 03.00 Uhr nach einem Einbruch in einen Kiosk an der Hauptstraße gesehen worden.

Die Zeugin hatte die unbekannten Männer in der Nacht gegen 03.00 Uhr von dem Gebäude des Kiosks wegrennen sehen. Sie dachte sich zunächst nichts dabei. Denn es regnete und da kam ihr das Laufen der Menschen ganz normal vor. Erst, als sie ein paar Minuten später die Männer wieder vor dem Kiosk sah, bemerkte sie auch die offenen stehende Eingangstür. Als dann die Unbekannten mit einer Tüte weggingen, informierte sie die Polizei. Zwei der Täter liefen die Hauptstraße in Richtung einiger geparkter Fahrzeuge entlang, der andere lief in Richtung der gegenüberliegenden Kirche.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Eingangstür aufgehebelt worden war. Aus dem Tresenbereich fehlten fast alle Zigaretten- und Tabakwaren.

Beschrieben werden die Täter wie folgt: Sie waren im Alter von 20 bis 25 Jahren, waren circa 170 cm groß und trugen dunkle Kleidung.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02202 2050 zu melden. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de