Obs, Polizei

Burscheid - 19-Jähriger Motorrad-Fahrer schwer verletzt

10.10.2018 - 14:16:54

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Burscheid - 19-Jähriger ...

Burscheid - Am Dienstagmittag hatte ein Leverkusener auf der Bechhausener Straße in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war gegen die Leitplanke geprallt. Das Krad rutsche weiter in den Gegenverkehr.

Gegen 13.00 Uhr war gestern (09.10.) ein 19-jähriger Leverkusener mit seiner Yamaha auf der K18 aus Wermelskirchen kommend, in Richtung Burscheid Hilgen unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers geriet der 19-Jährige in einer langgezogenen Linkskurve kurz nach der Einmündung Bechhausen nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen. Dort rutsche er entlang der Leitplanke und stürtze wieder auf die Fahrbahn. Sein Krad rutsche weiter gegen einen entgegenkommenden Ford.

Der Leverkusener wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Für die Unfallaufnahme war die K18 zeitweise komplett gesperrt worden. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de