Polizei, Kriminalität

Buntmetalldiebe entwenden Kupferfallrohr

17.05.2018 - 15:06:47

Polizei Hagen / Buntmetalldiebe entwenden Kupferfallrohr

Hagen - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gelangten bislang unbekannte Täter an der Spichernstraße in Altenhagen über einen Zaun auf das Gelände der dortigen Kirche. An der Außenfassade entwendeten sie ein etwa drei Meter langes Fallrohr aus Kupfer. An zwei weiteren Regenwasserabläufen machten sich die bislang unbekannten Täter ebenfalls zu schaffen, an denen gelang es ihnen jedoch nicht, die Rohre aus den Halterungen zu hebeln. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl weiterführende Angaben machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!