Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizeimeldungen, Kriminalität

Bundeswahlleiter Georg Thiel sieht Deutschland gut gegen Cyber-Angriffe auf die Bundestagswahl vorbereitet.

14.08.2021 - 11:29:00

Bundeswahlleiter sieht Deutschland gewappnet gegen Cyber-Angriffe

"Wir stellen uns darauf ein, dass etwa am Wahltag so eine Attacke passieren kann", sagte er dem Online-Portal der Tagesschau. Man sei aber gut dafür gewappnet.

"Wir haben zum Beispiel das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an unserer Seite und haben extrem viel getan, um die Kommunen zu schulen", so Thiel. Wichtig sei auch, dass überall die IT auf dem neuesten Stand ist. "Die Hacker-Attacke in Anhalt-Bitterfeld hatte hier eine Alarmwirkung für alle Kommunen. Das hat alle nochmal sensibilisiert." Anfang Juli hatte es einen Cyber-Angriff auf die Kreisverwaltung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt gegeben. Unter anderem die Auszahlung von Sozialleistungen und die Zulassung von Fahrzeugen war zeitweise nicht mehr möglich.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bericht: Mafia-Gruppen handeln mit minderwertigen Lebensmitteln Italienische Mafia-Gruppen handeln nach Kenntnissen der Bundesregierung auch in Deutschland mit gefälschten oder minderwertigen Lebensmittelprodukten. (Polizeimeldungen, 19.09.2021 - 08:28) weiterlesen...

Nach Unfall mit zwei Toten in Frankfurt: Anklage wegen Mordes Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen den Unfallfahrer, der im November letzten Jahres zwei Personen getötet hatte, Anklage wegen Mordes erhoben. (Polizeimeldungen, 17.09.2021 - 12:48) weiterlesen...

Klein wegen Anschlagsplänen auf Synagoge in Hagen entsetzt Nach einem großangelegten Polizeieinsatz rund um die Synagoge in Hagen hat der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, ein hohes Maß an Wachsamkeit gegenüber antisemitischen Bedrohungen angemahnt. (Polizeimeldungen, 16.09.2021 - 14:05) weiterlesen...

Auschwitz-Komitee fordert Reaktion auf Synagogen-Vorfall in Hagen Das Internationale Auschwitz-Komitee fordert eine Reaktion der muslimischen Gemeinden auf die von Sicherheitsbehörden vermuteten Anschlagspläne auf eine Synagoge in Hagen. (Polizeimeldungen, 16.09.2021 - 13:31) weiterlesen...

Mehrere Festnahmen nach Polizeieinsatz an Synagoge in Hagen Nach einem großen Polizeieinsatz an der Synagoge im nordrhein-westfälischen Hagen sind mehrere Personen festgenommen worden. (Polizeimeldungen, 16.09.2021 - 11:58) weiterlesen...

Bericht: Hackerangriff auf Server des Bundeswahlleiters Bislang Unbekannte haben erfolgreich Server des Bundeswahlleiters angegriffen. (Polizeimeldungen, 15.09.2021 - 15:16) weiterlesen...