Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: ...

17.11.2020 - 12:42:32

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: .... BPOLI-WEIL: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein ermahnt am Wochenende ?ber 200 Personen ohne Mund-Nasen-Bedeckung

Weil am Rhein - Seit dem 2. November 2020 intensiviert die Bundespolizei den Einsatz zur Pandemiebek?mpfung im Rahmen der eigenen Aufgaben an den Grenzen, in Flugh?fen und im Bahnbereich weiter, um einen zus?tzlichen Beitrag f?r die Bundesl?nder bei der Pandemiebek?mpfung zu leisten.

Am vergangenen Wochenende (13. - 15.11.2020) haben die Polizeibeamten im Zust?ndigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, insgesamt 249 Personen an Bahnh?fen und in Z?gen festgestellt, die gegen die Maskenpflicht versto?en haben. Alle Reisenden zeigten sich hierbei einsichtig.

Bei den intensivierten Ma?nahmen an den landseitigen Schengenbinnengrenzen, unterhalb der Schwelle tempor?r angeordneter Grenzkontrollen, befragten die Bundespolizisten 73 Personen an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz und gaben Hinweise auf die allgemein g?ltigen Quarant?nevorschriften.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Friedrich Blaschke Telefon: + 49 7628 / 8059 - 102 E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116094/4765359 Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

@ presseportal.de