Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Unbekannte Täter ...

29.11.2017 - 17:31:55

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: Unbekannte Täter .... BPOLI-WEIL: Unbekannte Täter versuchen Fahrausweisautomaten an der S-Bahn-Station Weil am Rhein-Gartenstadt zu knacken

Weil am Rhein - Sonntagnacht gegen 01:22 Uhr wurde die Bundespolizei von der Notfall- und Serviceleitstelle der Deutschen Bahn AG darüber verständigt, dass der Fahrausweisautomat an der Haltestelle Gartenstadt einen Aufbruchalarm meldet. Vor Ort wurden im Bereich der Schließanlage Hebelspuren festgestellt. Es blieb jedoch offensichtlich beim Versuch. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten keine Personen angetroffen werden. Die Bundespolizei bittet Personen, die zum Tatzeitpunkt im Bereich des Haltepunktes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Tel. (07628) 8059-0 oder der Hotlinenummer 0800 6 888 000 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Helmut Mutter Telefon: +49 7628 8059 - 103 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!