Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: 27-jähriger ...

02.01.2018 - 16:06:44

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: 27-jähriger .... BPOLI-WEIL: 27-jähriger Nigerianer im Fernreisebus auf dem BAB-Parkplatz Rheinaue verhaftet

Bad Bellingen - Am Freitagabend kontrollierten Beamte der Bundespolizei auf dem BAB-Parkplatz "Rheinaue" auf der BAB 5, Gemarkung Bad Bellingen die Mitfahrer eines Fernreisebusses aus Italien.

Dabei stellten sie einen 27-jährigen, in Bayern wohnhaften Nigerianer fest, der zur Verhaftung ausgeschrieben war. Die Justizbehörden in Deggendorf hatten den Mann zur Vollstreckung der Erzwingungshaft ausgeschrieben, nachdem er in zwei Ordnungswidrigkeiten-Verfahren die Bußgelder und Gerichtskosten nicht bezahlt hatte.

Da er an Ort und Stelle nicht in der Lage war, die knapp 1.450,- EUR bei der Bundespolizei zu bezahlen, wurde er festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Dort darf er nun 40 Tage absitzen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Helmut Mutter Telefon: +49 7628 8059 - 103 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!