Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Trier / BWiderstand und t?tlicher ...

15.02.2021 - 16:07:29

Bundespolizeiinspektion Trier / BWiderstand und t?tlicher .... BWiderstand und t?tlicher Angriff - Bundespolizei nimmt alkoholisierten Mann in Gewahrsam

Trier - Nachdem ein 56-j?hriger Pole am Freitagmittag in der Bahnhofshalle urinierte und gegen ein aktuelles Bahnhofsverbot verstie? erfolgte ein Platzverweis durch eine Streife der Bundespolizei Trier.

Kurze Zeit sp?ter erschien der alkoholisierte Mann nochmals am Bahnhof. Aufgrund seines Zustandes konnte er sich nicht auf den Beinen halten, fiel mehrfach hin und versuchte mit Schl?gen und Tritten gegen die Bundespolizisten einzuwirken. Weiterhin steckte er mehrmals seine Finger in den Mund, um anschlie?end die in ihrer N?he befindlichen Personen damit zu ber?hren. Ein durchgef?hrter Alkohol-Test ergab 2,58 Promille.

Durch den hinzugezogenen Rettungsdienst wurde der Mann in ein Krankenhaus in Trier verbracht. W?hrend der Fahrt versuchte er wiederum die mitfahrenden Bundespolizisten anzugreifen. Auch im Verlaufe der ?rztlichen Untersuchung wehrte er sich mit Tritten und Schl?gen. Es erfolgte eine umgehende Fesselung und Verbringung zur Dienststelle.

Nach R?cksprache ordnete der Bereitschaftsrichter AG Trier die Entnahme einer Blutprobe an.

Nachdem der Alkoholpegel auf ein ertr?gliches Ma? gesunken war, wurde der Mann am Samstagmorgen aus dem Gewahrsam entlassen. Strafverfahren wegen Widerstand gegen und t?tlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte sowie Hausfriedensbruch wurden eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stefan D?hn -Pressesprecher- Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70138/4838805 Bundespolizeiinspektion Trier

@ presseportal.de