Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Trier / BPlanen von Zugwaggons ...

02.02.2021 - 16:07:26

Bundespolizeiinspektion Trier / BPlanen von Zugwaggons .... BPlanen von Zugwaggons aufgeschlitzt und G?ter entwendet (FOTO)

Sinzig - Am Sonntagmorgen stellte der Lokf?hrer des G?terzuges 40671, abgestellt auf einem Ausweichgleis nahe Bahnhof Sinzig, an mehreren Waggons Sch?den an den Abdeckplanen - vermutlich durch Aufschlitzen - fest.

Erste Ermittlungen der Bundespolizei ergaben, dass 16 Abdeckplanen durch Aufschlitzen besch?digt und dabei in mindestens zwei F?llen unbekannte T?ter in die Waggons eindrangen und mehrere Sport- / Outdoorartikel und Tonerpatronen entwendeten.

Der Tatzeitraum l?sst sich eingrenzen auf den 30.01.2021, 12:30 Uhr - 31.01.2021, 09:50 Uhr. Die Schadensh?he und Anzahl der entwendeten G?ter ist zurzeit noch nicht bekannt.

Die Bundespolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Angaben zu dem Vorfall oder den T?tern machen kann, wird gebeten sich unter 0651 - 43678-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stefan D?hn ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70138/4828392 Bundespolizeiinspektion Trier

@ presseportal.de