Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung ...

14.05.2019 - 17:11:46

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung .... BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und Bundespolizei: Gesuchter 36-Jähriger überführt sich selbst

Stuttgart - Ein 36-jähriger Mann hat am Freitagabend (10.05.2019) gegen 18.05 Uhr mehrere Waren aus einer Drogerie im Bahnhof Bad Cannstatt entwendet, ohne diese zu bezahlen. Hierbei beobachtete ihn ein Ladendetektiv, welcher den italienischen Staatsangehörigen bis zum Eintreffen einer alarmierten Streife der Bundespolizei festhielt. Im Rahmen der Personenkontrolle des 36-Jährigen stellten die Beamten fest, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Stuttgart mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Diebstahls gesucht wurde, da er die geforderte Geldstrafe nicht bezahlt hatte. Ein Freund des 36-Jährigen konnte den noch offenen Betrag begleichen, weshalb dem Festgenommenen eine Ersatzfreiheitsstrafe von 40 Tagen erspart blieb.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de