Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung ...

27.03.2017 - 17:51:53

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung .... BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Bundespolizei: Mutmaßliche Taschendiebe festgenommen

Stuttgart - Zwei Männer im Alter von 23 und 39 Jahren haben am gestrigen Sonntagmorgen (26.03.2017) gegen 03:45 Uhr im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs offenbar versucht die Geldbörse einer 24-jährigen Frau zu stehlen. Nach bisherigem Kenntnisstand beobachteten zwei Mitarbeiter der Deutschen Bahn den 39-jährigen Mann dabei, wie er sich zunächst neben die junge Frau setzte und anschließend die Geldbörse aus der Handtasche zog. Sein 23-jähriger Begleiter soll hierbei versucht haben die Tathandlung zu verdecken. Die beiden Zeugen hielten den 39-jährigen mutmaßlichen Taschendieb bis zum Eintreffen einer alarmierten Streife der Bundespolizei fest. Der Begleiter flüchtete zunächst, wurde jedoch kurze Zeit später durch die Bundespolizisten in der Nähe der Königstraße vorläufig festgenommen. Beide Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!