Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Bundespolizisten nehmen ...

08.10.2018 - 16:36:34

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Bundespolizisten nehmen .... BPOLI S: Bundespolizisten nehmen gesuchten 34-Jährigen fest: 475 Tage Restfreiheitsstrafe

Stuttgart - Beamte der Bundespolizei haben am Freitagabend (05.10.2018) gegen 19.55 Uhr einen 34-Jährigen im Stuttgarter Hauptbahnhof festgenommen. Die Polizeibeamten überprüften die Personalien des Mannes im Rahmen einer Personenkontrolle. Hierbei stellte sich heraus, dass der bereits wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verurteilte griechische Staatsangehörige von der Staatsanwaltschaft Ellwangen/Jagst mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Der im Landkreis Heidenheim wohnende 34-Jährige muss noch eine Restfreiheitsstrafe von 475 Tagen aus einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verbüßen. Bundespolizisten brachten den Mann anschließend in eine Justizvollzugsanstalt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de