Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Bundespolizei sucht Zeugen ...

10.09.2018 - 16:21:57

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Bundespolizei sucht Zeugen .... BPOLI S: Bundespolizei sucht Zeugen - Auseinandersetzung an der Haltestelle Stuttgart-Rohr

Stuttgart - Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-Jährigen und einem bislang unbekannten Mann ist es am Samstagabend (08.09.2018) gegen 18:15 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Rohr gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 26-jährige nigerianische Staatsangehörige zuvor in einer S-Bahn der Linie S1 in Richtung Herrenberg andere Fahrgäste bedroht haben, bevor sowohl er, als auch der Unbekannte beim Halt in Stuttgart-Rohr aus der Bahn ausstiegen. Laut dem Lokführer kam es anschließend am Bahnsteig zu einem Handgemenge zwischen den Beiden. Alarmierte Streifen von Bundes- und Landespolizei trafen den augenscheinlich alkoholisierten 26-Jährigen, der durch den Vorfall Verletzungen am Auge und an der Schulter erlitt, noch an der Haltestelle an. Der genaue Tathergang ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Bundespolizei sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen, insbesondere nach weiteren Geschädigten der Bedrohung. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Kielneker Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de