Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Rostock / BMit Sicherheit - Gute ...

26.11.2019 - 14:06:40

Bundespolizeiinspektion Rostock / BMit Sicherheit - Gute .... B"Mit Sicherheit - Gute Musik" - Bundespolizeiorchester Berlin begeistert Zuhörer

Rostock - Mehr als 350 Besucher folgten der Einladung der drei Bundespolizeiinspektionen am Standort Rostock zum Konzert "Mit Sicherheit - Gute Musik" am vergangenen Freitag in der Halle 207.

Pünktlich um 19:00 Uhr stimmte das Bundespolizeiorchester Berlin, unter der Leitung von Gerd Herklotz, die Gäste auf einen vielfältigen musikalischen Abend ein.

Mit einem bunten Programm von Klassik über Musical- und Filmmusik begeisterte das Orchester seine Zuhörer.

Dem lang anhaltenden Applaus folgend, kam das Orchester an einer mehr als 15-minütigen Zugabe nicht vorbei. Ebenso ließen es sich die Zuhörer nicht nehmen, für den Aufbau des Postseglers "Hiorten" zu spenden. Noch am Konzertabend konnte dem Förderverein Tradition Ostseeschiffahrt e.V. ein Spendenbetrag in Höhe von 1283,- Euro überreicht werden.

Die Inspektionsleiter PD Uwe Reis und POR Ralf Scheiner waren sich nach dem Konzert einig, dass es nach einer fast 4-jährigen Pause nunmehr an der Zeit ist, dieses Konzert wieder zur Tradition werden zu lassen.

Die Bundespolizei freut sich schon jetzt, im nächsten Jahr wieder in Rostock in der Halle 207 die Bürger und Bürgerinnen zu einem Konzert begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt wird wieder frei sein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Rostock Kopernikusstr. 1b 18057 Rostock Pressesprecher Frank Schmoll Telefon: 0381 / 2083 103 E-Mail: bpoli.rostock.contr-presse@polizei.bund.de Twitter: @bpol_kueste

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt nimmt als Bundesbehörde ihre Aufgaben in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nord- und Ostsee und anlassbezogen darüber hinaus wahr.

Dazu sind ihr als operative Dienststellen die Bundespolizeiinspektionen in Flensburg, Kiel, Rostock, Stralsund und Pasewalk sowie die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Rostock und eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit unterstellt. Mit den Bundespolizeiinspektionen See in Neustadt in Holstein, Warnemünde und Cuxhaven verfügt sie als einzige Bundespolizeidirektion über eine maritime Einsatzkomponente "Bundespolizei See", um die Seegrenze in der Nord- und Ostsee (Schengen-Außengrenze) zu überwachen.

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt beschäftigt insgesamt ca. 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Polizeibeamte, Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte. Auf Grundlage des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze nimmt sie umfangreiche und vielfältige Aufgaben wahr.

Dazu gehören insbesondere: - der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes, - die bahnpolizeilichen Aufgaben - die grenzpolizeilichen, schifffahrtspolizeilichen und umweltpolizeilichen Aufgaben in Nord- und Ostsee.

Weitere Informationen zur Bundespolizei und zur Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt erhalten Sie unter www.bundespolizei.de.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50067/4450832 Bundespolizeiinspektion Rostock

@ presseportal.de